| 12.02 Uhr

Ernte
Trotz Trockenheit mehr Pflaumen und Sauerkirschen

Wiesbaden (AP). Trotz Trockenheit und Unwettern ist die Ernte von Pflaumen und Sauerkirschen dieses Jahr viel besser als im Durchschnitt der letzten zehn Jahre. Zusammen mit Süßkirschen kommt die Steinobstmenge 2006 auf 118.000 Tonnen und ist damit um gut 23 Prozent höher als im sehr schwachen Erntejahr 2005, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Donnerstag mitteilte. Die Bäume in Deutschland geben in diesem Jahr rund 48.100 Tonnen Pflaumen und Zwetschen her sowie 5.200 Tonnen Mirabellen und Reineclauden. Zusammen sind das 6,3 Prozent mehr als im Schnitt der Jahre 1996 bis 2005. Die 34.400 Tonnen Sauerkirschen liegen sogar um 10,8 Prozent darüber. Dagegen fiel die Ernte von Süßkirschen mit 30.400 Tonnen um 5,2 Prozent niedriger als im zehnjährigen Durchschnitt aus.
(ap)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ernte: Trotz Trockenheit mehr Pflaumen und Sauerkirschen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.