Druck auf Versandhändler steigt

Amazon-Mitarbeiter streiken bis Mittwoch an fünf Orten

Bad Hersfeld . Nun werden schon fünf Standorte bestreikt: Im Tarifkonflikt bei Amazon versucht die Gewerkschaft Verdi im Ostergeschäft mehr Druck auf den weltgrößten Online-Versandhändler auszuüben. mehr

Sinkender Umsatz bei Fastfood-Kette

McDonald's will Kunden künftig am Tisch bedienen

Grünkohl auf der Karte und Bedienung am Tisch: so will die Fastfoodkette McDonald's wieder mehr Gäste in die eigenen Restaurants locken. Schrumpfende Umsätze und weniger Kunden zwingen die Fastfoodkette McDonald's zum Umsteuern. mehr

Kurierdienste

Lieferdrohnen gehören in China längst zum Alltag

Während Google, Amazon und DHL von Drohnen träumen, die eines Tages Pakete in den USA und Europa direkt vor die Haustür bringen sollen, ist China längst einen Schritt weiter: Der Lieferdienst SF Express zählt in China 500 Auslieferungen pro Tag. Von Cenk Cigdemmehr

Druck auf Versandhändler steigt

Verdi weitet Streiks bei Amazon auf Leipzig aus

Die Gewerkschaft Verdi weitet ihre Streiks beim weltgrößten Versandhändler Amazon in Deutschland auf Leipzig aus. Am Montag werde damit an den Standorten Leipzig, Bad Hersfeld, Rheinberg, Werne und Koblenz die Arbeit niedergelegt, teilte Verdi am Sonntag mit. mehr

Online-Versandhändler

Amazon sichert trotz Streiks pünktliche Lieferung zu

Der Online-Versandhändler Amazon sichert trotz der für diesen Montag und Dienstag angekündigten Streiks eine pünktliche Zustellung bis Ostern zu. Da Amazon die Forderungen der Gewerkschaft ablehnt, kommt es seit Frühjahr 2013 immer wieder zu Streiks. mehr

Taxi-App

Uber bezahlt Fahrern den Personen- beförderungsschein

Der umstrittene Fahrdienst Uber will sich von deutschen Bestimmungen nicht aufhalten lassen. Im Gegenteil: Die App-Macher wollen jetzt interessierten Fahrern sogar den Personenbeförderungsschein bezahlen. Diese Entwicklung dürfte die Taxi-Fahrer nicht milder stimmen. mehr