Zeitungsbericht

Verfahren gegen Ex-Deutsche-Bank-Chef Fitschen wohl eingestellt

Die Frankfurter Generalstaatsanwaltschaft hat einem Medienbericht zufolge ein Ermittlungsverfahren gegen den früheren Ko-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, nach mehreren Jahren eingestellt. Von den Vorwürfen einer Beteiligung Fitschens an sogenannten Steuerkarussell-Geschäften der Bank sei nichts übriggeblieben. mehr

E-Mails

Telekom und Fraunhofer starten "Volksverschlüsselung"

Datenlecks, Cyberangriffe und Enthüllungen wie die von Edward Snowden treiben das Interesse an sicherer digitaler Kommunikation voran. Eine konsequente Mail-Verschlüsselung könnte Abhilfe schaffen, allerdings ist das vielen Laien zu kompliziert. Das soll sich nun ändern. mehr

Mindestens sechs tote Kinder

Ikea ruft nach Todesfällen Kommoden in den USA zurück

Verbraucherschützer erheben schwere Vorwürfe gegen die schwedische Möbelkette Ikea. Kommoden sollen umstürzen können, wenn sich Kleinkinder an ihnen hochziehen. Sechs Kinder sind schon gestorben - jetzt ruft Ikea Millionen Möbel zurück. mehr