| 07.33 Uhr

Defekte Presse
Golf-Produktion in Wolfsburg steht drei Tage lang still

VW E-Golf im Test - ein unauffälliger Vertreter
VW E-Golf im Test - ein unauffälliger Vertreter FOTO: vw
Berlin. Im VW-Stammwerk Wolfsburg steht die Golf-Produktion für drei Tage still. Eine defekte Blechpresse stoppe die Produktion von Freitag bis Dienstag, teilte der Autobauer am Donnerstagabend mit.

Der Bruch eines Pleuels im Antrieb einer Großpresse habe zu der technischen Störung im Bereich der Fertigung geführt. Teilbereiche des nachgelagerten Fahrzeugbaus am Standort Wolfsburg könnten aufgrund dieses technischen Problems aktuell nur eingeschränkt mit Seitenteilen für den Karosseriebau versorgt werden. Die Mitarbeiter seien bereits informiert worden. Wann die ausfallenden Schichten nachgeholt werden, sei derzeit noch in Abstimmung. Erst vor einigen Wochen hatte ein Streit mit Zulieferern für Produktionsausfälle gesorgt.

 

(felt/REU)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Defekte Presse: Golf-Produktion in Wolfsburg steht drei Tage lang still


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.