| 16.15 Uhr

Fusion in Großbritannien
Deutscher Telekom und France Télécom

Brüssel (RPO). Die Mobilfunk-Töchter von Deutscher Telekom und France Télécom in Großbritannien dürfen fusionieren. Im Gegenzug müssen sie aber der Konkurrenz bestimmte Zugeständnisse machen, wie die EU-Kommission als oberste Wettbewerbsaufsicht in der EU am Montag in Brüssel bekanntgab. Demnach sollen der zur Deutschen Telekom gehörende Anbieter T-Mobile UK und Orange UK von der France Télécom eine Vereinbarung mit dem Konkurrenten Hutchison 3G UK über die Nutzung des gemeinsamen Netzes so ändern, dass dessen Stellung gestärkt wird.
(AFP/felt)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fusion in Großbritannien: Deutscher Telekom und France Télécom


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.