| 09.30 Uhr

Neues iPhone X ab Freitag
Apple glänzt mit deutlicher Steigerung bei Gewinn und Umsatz

iPhone x Release: Apple glänzt mit deutlicher Steigerung bei Gewinn und Umsatz
Kunden im Apple Store in Tokio testen das neue iPhone X. FOTO: rtr, IK/NL
San Francisco. Noch bevor Apple am Freitag sein neues Spitzenmodell iPhone X am Freitag auf den Markt bringt, hat der amerikanische Technologiekonzern im vergangenen Quartal Gewinn und Umsatz deutlich gesteigert.

Nach den am Donnerstag vorgelegten Geschäftszahlen kletterte das Nettoergebnis um 19 Prozent auf 10,7 Milliarden Dollar (9,2 Milliarden Euro). Beim Umsatz meldete der Konzern ein Plus von zwölf Prozent, was einem Erlös von 52,6 Milliarden Dollar entspricht. Die Apple-Aktie legte nachbörslich um mehr als drei Prozent auf 173,55 Dollar zu.

Konzernchef Tim Cook sprach von einem Rekord-Umsatz im Ende September abgelaufenen vierten Geschäftsquartal. Apple erwarte zudem ein einträgliches Weihnachtsgeschäft. Dazu beitragen soll vor allem das am Freitag weltweit in die Läden kommende neue iPhone X.

Das neue iPhone X kann neben der Gesichtserkennung mit einem größeren Bildschirm und einer verbesserten Leistungskraft aufwarten. Auch Bildauflösung und Grafik sind beim iPhone X im Vergleich zu den Vorgängermodellen verbessert.

Die neuen Smartphone-Modelle 2017 FOTO: dpa, tsn sir

In den USA kostet das Smartphone mit kleinerem Speicher 999 Dollar, die Preise variieren aber je nach Land. In Deutschland ist die Variante mit einem 64-GB-Speicher erst für stolze 1149 Euro zu haben, 256 GB kosten sogar 1319 Euro.

Der Konzern hatte die neuesten Modelle, darunter das iPhone X, bereits Mitte September der Öffentlichkeit präsentiert. Mit den beiden im Herbst veröffentlichten Varianten iPhone 8 und 8 Plus, die äußerlich bisherigen Modellen ähnlich sehen, verkaufte Apple knapp 46,7 Millionen seiner Smartphones. Das war ein Plus von 2,5 Prozent. Mit dem iPhone X, das diesen Freitag in den Handel kommt, rechnet Apple nun mit Rekordzahlen für das Rekord-Weihnachtsquartal.

Das iPhone ist das Apple-Flaggschiff, es steht für mehr als die Hälfte des Umsatzes des Technologiekonzerns. Apple verkaufte im vergangenen Quartal 46,7 Millionen seiner Smartphones.

 

(sbl/dpa/AFP)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

iPhone x Release: Apple glänzt mit deutlicher Steigerung bei Gewinn und Umsatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.