| 21.52 Uhr

Duisburger Stahlhändler
Wechsel im Aufsichtsrat von Klöckner & Co.

Klöckner & Co: Wechsel im Aufsichtsrat von KlöCo
Die Zentrale von Klöckner & Co. in Duisburg. FOTO: dpa, Martin Gerten
Exklusiv | Düsseldorf. Beim Duisburger Stahlhändler Klöckner & Co (KlöCo) stehen Veränderungen im Aufsichtsrat an. Der neue Großinvestor Friedhelm Loh (69) will sich schon zur nächsten Hauptversammlung am 13. Mai in das Kontrollgremium wählen lassen.

Ein entsprechender Vorschlag werde der Einladung zu dem Aktionärstreffen zu entnehmen sein, bestätigte ein Unternehmenssprecher. In der Branche wird spekuliert, dass Loh daneben noch ein weiteres Mandat in dem Kontrollgremium des Konzerns mit 6,5 Milliarden Euro Umsatz beanspruchen könnte.

Der mittelständische Unternehmer Loh hatte seine Beteiligung an KlöCo unter anderem über die Loh-Tochter Swoctem Anfang Februar auf über 25 Prozent erhöht und ist damit der mit Abstand größte Einzelaktionär. Loh wollte sich am Montag zu den Informationen nicht äußern.

(ots)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Klöckner & Co: Wechsel im Aufsichtsrat von KlöCo


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.