| 11.20 Uhr

Logistik
Amazon will eigenen Paketdienst in Deutschland einführen

Rheinberg: Einblick in das Innere von Amazon
Rheinberg: Einblick in das Innere von Amazon FOTO: Fischer, Armin
Hamburg. Amazon plant einen eigenen Paketdienst in Deutschland. "Amazon will Flexibilität gewinnen, neue Services wie Same-Day-Zustellung anzubieten", sagte der Leiter von Amazon Logistics, Bernd Schwenger, der "Deutschen Verkehrs-Zeitung".

"Hier hilft ein eigenes Angebot." Amazon ist der größte Onlinehändler in Deutschland. Derzeit kümmert sich bereits ein Team bei Amazon Logistics um die Suche nach geeigneten Standorten für Verteilzentren, wie die "DVZ" in ihrer Freitagsausgabe berichtete. Das seit Oktober betriebene Verteilzentrum in Olching bei München diene dabei als Modellprojekt. "Zunächst werden wir andere Metropolen angehen und in Stadtnähe Verteilzentren aufbauen", sagte Schwenger der Zeitung. Es sei derzeit sehr schwierig, passende Logistikimmobilien im Umland der Großstädte zu finden, vor allem mit der Vorgabe der nächtlichen Lkw-Anlieferung, ergänzte er.

(felt/AFP)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Logistik: Amazon will eigenen Paketdienst in Deutschland einführen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.