| 09.44 Uhr

Milliarden-Übernahme geplant
Japanischer Versicherungsriese drängt auf US-Markt

Milliarden-Übernahme - Meiji Yasuda Life Insurance drängt auf US-Markt
Hiroaki Tonooka ist Vorstandschef der Versicherungsgesellschaft. FOTO: afp, yt/DD
Tokio/Portland. Japans Versicherer drängen verstärkt auf ausländische Märkte. Grund dafür ist die zunehmende Überalterung der japanischen Gesellschaft. Der US-Markt bietet gänzlich andere Voraussetzungen.

Der japanische Versicherungsriese Meiji Yasuda Life Insurance will den US-Konkurrenten StanCorp Financial Group für rund fünf Milliarden Dollar (4,6 Mrd Euro) übernehmen. Dies gab die Nummer drei der Branche in Japan am Freitag in Tokio bekannt.

Es ist eine der größten Zukäufe in Übersee durch einen japanischen Lebensversicherer. Angesichts der rapiden Überalterung der eigenen Bevölkerung sehen Japans Versicherungskonzerne immer weniger Wachstumschancen auf ihrem Heimatmarkt. Aus diesem Grund drängen sie in jüngster Zeit verstärkt auf ausländische Märkte.

Übernahme im Februar

Erst im Februar hatte der Konkurrent Dai-Ichi Life Insurance den US-Versicherer Protective Life Corp für rund 5,6 Milliarden Dollar übernommen. Im Juni teilte zudem der Rivale Tokio Marine Holdings mit, den US-Konzern HCC Insurance Holdings für rund 7,5 Milliarden Dollar zu kaufen. Dies wäre die größte Übernahme im Ausland durch einen japanischen Versicherer. Auch Nippon Life Insurance verfügt über eine gut gefüllte Kriegskasse und will über die nächsten drei Jahre enorme Mittel in Fusionen und Übernahmen stecken.

Meiji Yasuda ist seit geraumer Zeit in Europa und Asien auf Einkaufstour. 2010 schloss der Konzern eine Kapitalallianz mit Deutschlands drittgrößter Versicherungsgruppe Talanx. Zusammen erwarben sie die polnischen Versicherer Warta und TU Europa.

Die Übernahme des US-Konkurrenten StanCorp soll voraussichtlich im Januar 2016 vollständig unter Dach und Fach sein. Zunächst müssen die Wettbewerbsbehörden in Japan und den USA zustimmen. Die Vereinigten Staaten sind der größte Versicherungsmarkt der Welt.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Milliarden-Übernahme - Meiji Yasuda Life Insurance drängt auf US-Markt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.