| 07.42 Uhr

Schweizer Nahrungsmittelkonzern
Nestle verhandelt über Verkauf von Tiefkühlkost-Tochter

"Bottled Life - Nestles Geschäft mit dem Wasser"
"Bottled Life - Nestles Geschäft mit dem Wasser" FOTO: W-film Distribution
Zürich. Der Lebensmittelriese Nestle steht vor dem Verkauf der Tochtergesellschaft Davigel. Der Schweizer Konzern führe exklusive Verhandlungen mit der Brakes Gruppe zur Veräußerung der Tiefkühlkostfirma, teilte Nestle am Mittwoch mit.

Brakes sei ein europäischer Dienstleister für Gastronomiebetriebe im Besitz des Finanzinvestors Bain Capital. Finanzielle Einzelheiten gab Nestle nicht bekannt. Der Konzern hatte im November angekündigt, für Davigel einen Partner zu suchen. Der Schweizer Weltmarktführer, der zuletzt nicht mehr so schnell wie gewohnt wuchs, befindet sich in einem Umbau. Konzernchef Paul Bulcke ist dabei, schwächelnde Sparten zu sanieren oder zu verkaufen.

(REU)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nestle verhandelt über Verkauf von Tiefkühlkost-Tochter Davigel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.