| 21.37 Uhr

Problem behoben
Störung bei 400.000 Vodafone-Kunden

Netzausfall bei Vodafone? Sprecher bestätigt Störung
Vodafone-Nutzer meldne seit den frühen Morgenstunden Probleme beim Einwählen ins Netz. FOTO: dpa
Düsseldorf. Im Netz vom Düsseldorfer Mobilfunkanbieter Vodafone gab es am Mittwoch Probleme. Nutzer meldeten deutschlandweit Ausfälle. Laut Vodafone waren allerdings nur fünf Prozent der Nutzer betroffen. Das Problem wurde am Mittwochabend behoben.

"Einen kompletten Netzausfall haben wir nicht", sagte Vodafone-Pressesprecher Volker Petendorf auf Nachfrage unserer Redaktion. Allerdings habe es Einschränkungen gegeben, von denen etwa fünf Prozent der Nutzer in Deutschland etwas merken. Diese konnten sich teilweise vorrübergehend nicht in das Netz von Vodafone einwählen. Insgesamt wurden 400.000 Kunden ermittelt, die von den Störungen betroffen waren. "Wir bitten dafür um Entschuldigung", sagte Petendorf.

Aus- und Einschalten kann Problem lösen

Hintergrund sei eine Störung in einer Datenbank in Essen, die das Einbuchen der Nutzer in das Mobilfunknetz verwaltet. Insgesamt gebe es in Deutschland 20 dieser Datenbanken für das Vodafone-Netz. "19 Standorte arbeiten auch, einer allerdings nicht", erklärt Petendorf.

"Das führt dazu, dass derzeit etwa fünf Prozent weniger Menschen gleichzeitig telefonieren und das Netz nutzen können", sagte Vodafone-Sprecher Petendorf am Mittwoch. Wenn man das Handy aus- und wieder einschalte, habe man aber eine 95-prozentige Chance, dass alles wieder funktioniere.

Störungsmeldungen seit frühen Morgenstunden

"Unsere Techniker sind vor Ort, um die Technik wieder in Gang zu bringen. Mittlerweile haben wir auch wieder eine deutliche Entspannung", sagte Petendorf am Mittwoch. Die Störung wurde am späten Mittwochabend behoben.

Auf der Website "allestörungen.de" melden Nutzer seit den frühen Morgenstunden Probleme im Mobilfunknetz von Vodafone, unter anderem in Berlin, Franken und Köln.

(gol/hebu/haka)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Netzausfall bei Vodafone? Sprecher bestätigt Störung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.