| 10.29 Uhr

TV- und Filmproduktionsfirma
Filmproduzent Nico Hofmann wird Ufa-Geschäftsführer

Nico Hofmann wird zweiter Geschäftsführer der Ufa-Gruppe
Nico Hofmann wird neben Wolf Bauer zweiter Geschäftsführer der Ufa-Gruppe. FOTO: dpa, ua vfd kde
Potsdam. Die Ufa-Gruppe arbeitet vorübergehend mit einer Doppelspitze: Neben Wolf Bauer (65) leite ab sofort der 55-jährige Nico Hofmann als zweiter Geschäftsführer die Potsdamer TV- und Filmproduktionsfirma.

Das teilte die Ufa Fiction GmbH am Dienstag mit. Nach einer zweijährigen Übergangsphase solle Hofmann als alleiniger Geschäftsführer die Führung der gesamten Ufa-Gruppe übernehmen. Der 55-Jährige zählt zu den bekanntesten Filmproduzenten in Deutschland.

Gemeinsam mit Bauer produzierte er unter anderem Filme wie "Der Tunnel", "Mogadischu", "Nackt unter Wölfen" und "Bornholmer Straße", die nationale und internationale Preise bekamen. Als nächstes ist aus dem Hause Ufa im Ersten am 6. September (21.45 Uhr) das Porträt über Franz Beckenbauer zu sehen und am 8. September (20.15 Uhr) auf Sat.1 "Die Udo Honig Story".

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nico Hofmann wird zweiter Geschäftsführer der Ufa-Gruppe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.