| 07.54 Uhr

Quartalszahlen
Henkel verbucht deutliche Zuwächse bei Umsatz und Gewinn

Quartalszahlen - Henkel verbucht deutliche Zuwächse bei Umsatz und Gewinn
FOTO: dpa, tmk
Düsseldorf. Henkel sieht rosigen Zeiten entgegen. Der Konsumgüterkonzern ist auch im zweiten Quartal 2015 auf Rekordkurs. Grund dafür ist unter anderem der starke US-Dollar.

Der Konsumgüterkonzern Henkel steuert nach Zuwächsen bei Umsatz und Gewinn weiter auf Rekordkurs. Im zweiten Quartal kletterte der Umsatz um 13,5 Prozent auf 4,695 Milliarden Euro, wie der Hersteller von Pritt und Persil am Mittwoch in Düsseldorf mitteilte. Dabei halfen die Zukäufe aus dem vergangenen Jahr und der starke US-Dollar, denn Henkel produziert auch in Nordamerika.

Der bereinigte operative Ertrag (Ebit) legte um 14 Prozent auf 768 Millionen Euro zu, der Überschuss nach Anteilen Dritter kletterte auf 521 (Vorjahr: 441) Millionen Euro. Die Kennziffern lagen im Rahmen der Analystenschätzungen. Experten hatten einen Umsatz von 4,675 Milliarden Euro und ein bereinigtes Ebit von 772 Millionen Euro erwartet.

Seine Jahresprognose bekräftigte der Konzern: Henkel rechne für 2015 weiter mit einem organischen Umsatzwachstum von drei bis fünf Prozent. Beim bereinigten Ergebnis je Vorzugsaktie werde ein Wachstum von rund zehn Prozent und bei der bereinigten Ebit-Marge mit einem Ergebnis von "etwa sechzehn Prozent" nach 15,8 Prozent im Vorjahr gerechnet.

(REU)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Quartalszahlen - Henkel verbucht deutliche Zuwächse bei Umsatz und Gewinn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.