Was 2011 alles teurer wird

Das Leben in Deutschland hat sich auch im Oktober nur leicht verteuert. Die Verbraucherpreise stiegen in Nordrhein-Westfalen, Brandenburg, Sachsen und Hessen zwischen 1,0 und 1,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Die führenden Wirtschaftsinstitute sagen für 2010 eine Teuerungsrate von 1,1 Prozent voraus. 2011 soll sie auf 1,6 Prozent steigen - auch weil der Staat bei den Bürgern stärker zulangt. Wir sagen Ihnen, wo Teuerungen zu erwarten sind:
ANZEIGE