| 07.34 Uhr

Berlin
Verbraucher bewerten Zukunft wieder positiv

Berlin. Die Stimmung der deutschen Verbraucher steigt erstmals seit längerer Zeit wieder. Für Januar prognostizieren die Forscher des Marktforschungsunternehmens GfK einen Anstieg ihres Konsumklima-Barometers um 0,1 auf 9,4 Punkte. Das Barometer war zuvor vier Monate in Folge gefallen. Dass es diesmal in die andere Richtung zeigt, liege in erster Linie am gewachsenen Konjunkturoptimismus der Deutschen. Diese bewerteten die wirtschaftlichen Aussichten besser als im langjährigen Durchschnitt.

"Damit dürfte die Sorge der Verbraucher, ihren Job zu verlieren, weiterhin gering bleiben", sagte GfK-Experte Rolf Bürkl. "Hinzu kommt, dass die Energiepreise, wie Benzin und Heizöl, zuletzt spürbar gesunken sind", so Bürkl. Dies sorge für deutliche Einkommenszuwächse. Die Bereitschaft zu größeren Anschaffungen bleibt deshalb groß.

(rtr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Berlin: Verbraucher bewerten Zukunft wieder positiv


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.