| 10.28 Uhr

Nürnberg
Volkswirte rechnen mit anhaltend starkem Wachstum

Nürnberg. Experten sehen trotz der Brexit-Hängepartie, des ungelösten Nordkorea-Konflikts und des erstarkenden Euros derzeit kein Ende des Konjunkturbooms in Deutschland. Alles deute sowohl für dieses als auch für 2018 auf ein stabiles Wirtschaftswachstum hin, berichteten Volkswirte deutscher Großbanken. Dank der guten Auftragslage und guter Exportaussichten investierten vor allem Industrieunternehmen wieder verstärkt. Derzeit erwägen erste große Bankhäuser eine Korrektur ihrer Wachstumsprognosen für das Jahr 2018. Zuversichtlich sind die Experten bei der weiteren Arbeitsmarktentwicklung. Für 2017 rechnen sie im Jahresschnitt mit etwa 2,54 Millionen Erwerbslosen - das wären rund 150.000 weniger als 2016.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nürnberg: Volkswirte rechnen mit anhaltend starkem Wachstum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.