| 08.44 Uhr

Wolfsburg
VW muss sämtliche E-Golfs in den USA zurückrufen

Wolfsburg. Volkswagens Elektro-Offensive in den USA beginnt mit einem Stotterstart: Der Autohersteller ruft seine E-Golfs wegen der Gefahr von Stromausfällen in die Werkstätten. Das teilte die US-Verkehrsaufsicht NHTSA mit. Es sind zwar nur 5561 Wagen vom Rückruf betroffen. Doch es handelt sich damit um alle bislang in den Vereinigten Staaten verkauften Fahrzeuge des 2015 auf dem US-Markt eingeführten Modells, wie ein VW-Sprecher erklärte. Das Problem liege in einem Überlastungsschutz, der zu schnell anspringe und zum plötzlichen Ausfall des Elektromotors führen könne. Der mögliche Defekt betreffe wegen des unterschiedlichen Stromsystems jedoch nur die USA.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wolfsburg: VW muss sämtliche E-Golfs in den USA zurückrufen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.