| 08.38 Uhr

Arbeitslosenzahl
Zahl der Beschäftigten klettert auf Rekordhoch von 43,4 Millionen

Zahl der Beschäftigten klettert auf Rekordhoch von 43,4 Millionen
Im Oktober ist die Zahl der Erwerbstätigen auf ein Rekordhoch geklettert. FOTO: dpa, jol;hae lof
Berlin. In Deutschland hat die Zahl der Erwerbstätigen erneut einen Rekord erreicht. Im Oktober hatten rund 43,4 Millionen Menschen einen Job. Dies waren 387.000 Personen mit Wohnort in Deutschland mehr als vor einem Jahr und 125.000 mehr als im Vormonat.

In der Statistik sind sowohl Selbstständige als auch Arbeitnehmer enthalten, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. "Damit wurde der im September 2015 gemeldete Höchststand bei der Erwerbstätigkeit seit der Wiedervereinigung Deutschlands noch einmal übertroffen." Die Lage am Arbeitsmarkt sorgt dabei für eine gute Kauflaune der Verbraucher, die wiederum die Konjunktur spürbar anschiebt.

 

(REU)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Zahl der Beschäftigten klettert auf Rekordhoch von 43,4 Millionen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.