| 10.51 Uhr

Berlin
Zalando-Aktie hebt nach Gewinnsprung ab

Berlin. Europas größter Online-Modehändler Zalando setzt sich nach einem Gewinnsprung im zweiten Quartal höhere Ziele. Die Börse reagierte begeistert, die im MDax notierte Aktie schnellte um 22 Prozent auf 32,70 Euro hoch. "Wir können sehr zuversichtlich sein", sagte Zalando-Vorstand Rubin Ritter. Das Berliner Unternehmen hat sein Sortiment auf mehr als 1500 Marken aufgestockt und die Marketing-Kosten gesenkt. Zalando steigerte den Gewinn nach vorläufigen Zahlen auf 68 bis 88 Millionen Euro, nachdem es im Vorjahr nur 30 Millionen gewesen waren.

Der Umsatz legte um 24 bis 26 Prozent auf bis zu 924 Millionen zu. Für das Gesamtjahr rechnet Ritter mit einem Wachstum von 25 Prozent. Mit Ritters Zuversicht rückten Sorgen wegen der wachsenden Konkurrenz durch Amazon in den Hintergrund. Zuletzt hatte der Online-Weltmarktführer sein Modeangebot kontinuierlich ausgebaut und eine ähnliche Kundschaft wie Zalando angesprochen. Bereits jetzt ist Deutschland für Amazon zweitgrößter Markt hinter den USA.

(rtr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Berlin: Zalando-Aktie hebt nach Gewinnsprung ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.