Zeichen gegen Kögida: Am Kölner Dom geht das Licht aus

Als Zeichen gegen Kögida – eine Splittergruppe der Pegida – wurde um genau 18.31 Uhr am Kölner Dom die Lichter ausgeschaltet. Der sonst hellerleuchtete Dom lag damit in Dunkelheit.