Susanne Hamann
Journalistin und Koordinatorin

Susanne Hamann (ham) ist Koordinatorin des Ressorts Gut leben. Sie schreibt hauptsächlich über die Themen Gesellschaft und Gesundheit.

Susanne Hamann studierte Südostasien-Regionalwissenschaften, Politik und Psychologie in Bonn. Danach setzte sie sich erst bei der NRO "Weed - World Economy Ecology and Development" in Berlin für faire Arbeitsbedingungen in Entwicklungsländern ein und durchlief anschließend verschiedene journalistische Stationen unter anderem bei der "Süddeutschen Zeitung" und der "taz".

Seit 2012 arbeitet sie bei der Rheinischen Post.

Artikel dieses Autors
Düsseldorf

42 Prozent der Raucher haben keinen Schulabschluss

Die sozialen Unterschiede zwischen Rauchern und Nicht-Rauchern in Deutschland sind signifikant. 42 Prozent aller über 14-jährigen Raucher haben keinen Schulabschluss. Unter den Abiturienten greifen nur 20 Prozent zu Tabakwaren. Das zeigt eine neue Studie der Heinrich-Heine-Universität. Laut Forschern ist Rauchen somit mitverantwortlich für das große soziale Gefälle bei Erkrankungen und Lebenserwartung innerhalb Deutschlands. mehr

Kontaktieren Sie den Autor

Spam-Schutz: Bitte ziehen Sie die richtige Form in das rechte Feld.