| 09.04 Uhr

Am Straßenrand das Licht einschalten

Wer außerhalb geschlossener Ortschaften kurz am Fahrbahnrand hält, muss immer das Licht seines Autos einschalten. Das schreibe die Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) vor, erklärt der Deutsche Anwaltverein (DAV). Steht das Auto an einer schwer einsehbaren Stelle, gilt zudem: Warnblinker an- und Warndreieck aufstellen.
(tmn)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Am Straßenrand das Licht einschalten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.