| 09.42 Uhr

Renovieren
Smart Home: Flexible Lautsprecher

Smart Home: Flexible Lautsprecher
Die tragbaren Lautsprecher sorgen für flexibles Musikvergnügen. FOTO: Privat
Mit tragbaren Lautsprechern, die sich mit dem Handy steuern lassen, kann man überall die Lieblingsmusik genießen. Von Peter Meier

Die neuen Ultimate Ears Boom Bluetooth-Lautsprecher von Logitech lassen Assoziationen zur Form einer großen Bierdose aufkommen. Zunächst fällt das in vielen leuchtenden Farben erhältliche, klare Außendesign ins Auge. Die Bedienung ist intuitiv und einfach. Und nachdem der Akku erst einmal aufgeladen ist, kann man 15 Stunden lang, ohne Kabel, äußerst flexibel einen sehr respektablen Sound genießen.

Sogar koppelbar sind die UE Boom, um einem Stereo verwöhnten Gehör ebenfalls Genüge zu tun. Durch gleichzeitiges Tippen der Lautstärketasten teilt einem UE-Boom via Klartext seinen Ladezustand mit, so dass man nicht plötzlich ohne die Musik auskommen muß.

Hat man die kostenfreie UE-Boom App auf dem Handy oder Tablet, so kann man UE Boom auch als Wecker und Freisprecheinrichtung nutzen. Sich jeden Morgen mit seinem Lieblingssong sanft aus Morpheus Armen lösen zu lassen, oder in der Küche beim Kochen ein Telefonat zu führen und zudem räumlich nicht gebunden zu sein, sind neben dem tollen Sound die großen Pluspunkte dieser Lautsprecher.

Und damit sie auch wirklich überall ohne Probleme ihre Dienste verrichten können, sind sie zudem staub- und spritzwassergeschützt. Also ein „must have“ für alle, die gern Musik hören und dazu ein tolles kompaktes Design genießen möchten.

Hier geht es zu unserer Serie Smart Home.

 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Smart Home: Flexible Lautsprecher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.