Effektives Ganzkörpertraining mit Kettlebell

Diese Übung ist koordinativ anspruchsvoll und man arbeitet durch den kompletten Körpereinsatz in vielen Muskelketten. Das Zusammenspiel der Muskelketten ist hier besonders gefragt. Wir fangen in der Liegeposition an. Strecke die Kettlebell, mit geradem Arm über den Kopf. Winkel nun dein rechtes Bein an und lege den linke Arm auf den Boden. Drücke dich nun mit der linken Hand, sowie dem rechten Fuß vom Boden ab und komme in den Stand. Achte hier auf eine genaue Übungsausführung und darauf, dass die Kettlebell immer über dem Kopf bleibt. Schon beim Aufsetzen merkt man, wie die komplette Skelettmuskulatur anfängt zu arbeiten. Oben angekommen, kehre die Bewegung um und lege dich wieder in die Ausgangsposition. Führe auch die Umkehrbewegung langsam und sorgfältig aus.