| 16.17 Uhr

Kochzeit
So gelingt Miso Kartoffelsalat

Rezept: So gelingt Miso Kartoffelsalat
Rezept: So gelingt Miso Kartoffelsalat FOTO: Hannah Schmitz
Düsseldorf. Japanische Küche trifft auf deutsche Küche und das Ganze ergibt: Miso Kartoffelsalat. Foodbloggerin Hannah Schmitz interpretiert beide Klassiker neu und verrät Schritt für Schritt, wie es geht. Von Ein Rezept von Hannah Schmitz

"Miso ist eine japanische Paste aus vergorenen Sojabohnen. Klingt erstmal seltsam, ist aber im Grunde eine wunderbar runde, würzige Grundlage für unzählige Gerichte. Ich nutze die helle, milde, fast süßliche Shiro-Miso-Paste in meinem Kartoffelsalat als natürlichen Geschmacksverstärker.

Einfach köstlich. Unbedingt ausprobieren!", sagt Hannah Schmitz, Foodbloggerin aus Zürich, über ihr Rezept.

Das Rezept in einzelnen Schritten finden Sie hier.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Miso Kartoffelsalat Rezept


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.