| 10.24 Uhr

Briten und Schweizer mögen Düsseldorf

Deutschland erfreut sich als Reiseland steigender Beliebtheit. Doch wohin reisen unsere europäischen Nachbarn innerhalb Deutschlands während der Osterfeiertage? Das Online-Reiseportal Opodo.de hat herausgefunden, dass Berlin bei allen Herkunftsländern das beliebteste Reiseziel ist - mit einer Ausnahme: Für Portugiesen ist Frankfurt die Nummer eins. Bei den Briten, Schweizern und Skandinaviern landet Düsseldorf auf dem zweiten Platz. Die Deutschen selbst küren Berlin und München zu den Spitzenreitern. Düsseldorf und Frankfurt sind in den deutschen Top 5 nicht zu finden.

(rps)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Briten und Schweizer mögen Düsseldorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.