| 07.31 Uhr

Große Unterschiede bei Kurtaxe

Anreise, Unterkunft, tägliche Ausgaben: Wer Urlaub in Deutschland macht, muss diese Kosten einplanen. Doch es kommt in der Regel noch ein Posten hinzu: die Kurtaxe. Sie wird laut der Zeitschrift "Finanztest" in mehr als 350 Kur-, Erholungs- und Fremdenverkehrsgemeinden kassiert. Die Experten haben sich die Tarife für 111 Reiseziele angeschaut (Heft 7/2016). Die Ergebnisse:

Die Höhe der Kurtaxe unterscheidet sich deutlich. Ein zweiwöchiger Urlaub auf Juist zum Beispiel belastet die Reisekasse einer Familie mit zwei Kindern ab 14 Jahren und Hund mit zusätzlichen 182 Euro. In der Müritzregion in Plau am See wären es nur 26 Euro. Und in Bispingen in der Lüneburger Heide müsste die Familie gar nichts extra zahlen.

(tmn)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Große Unterschiede bei Kurtaxe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.