| 17.11 Uhr

Frechen
66-Jährige stirbt bei Seniorenheim-Brand

Frechen. In Frechen hat am Donnerstagmorgen ein Seniorenheim in Flammen gestanden. Nach dem Brand  ist die Leiche einer Frau gefunden worden. 

Ob es sich bei der Toten um die 66-jährige Wohnungsbesitzerin handelt und ob sie bei dem Brand am Donnerstagmorgen ums Leben kam, war nach Angaben der Polizei noch unklar. 

Alle anderen Hausbewohner blieben unverletzt. Die Feuerwehr betreute sie vorübergehend in einem Bus vor dem Haus. Sie sollten aber im Laufe des Tages in ihre Wohnungen zurückkehren können, hieß es. Die Ermittlungen zur Brandursache und den Todesumständen dauerten an.

 

(url/lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Frechen: 66-Jährige stirbt bei Seniorenheim-Brand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.