| 11.08 Uhr

Bei Coesfeld
Fünf Verletzte bei Unfall auf A31

Coesfeld. Bei einem Unfall auf der Autobahn 31 sind nahe Coesfeld fünf Menschen verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war ein 18-Jähriger am Sonntagabend mit seinem Kleinwagen in die Leitplanke gekracht. Ein 44-Jähriger konnte nicht mehr bremsen und raste mit seinem Wagen in das Unfallauto. Die Fahrer und drei weitere Insassen kamen in eine Klinik. Der Schaden beträgt rund 60.000 Euro.

 

(lsa/lnw)