| 06.41 Uhr

Nideggen
Drei Schwerverletzte bei Unfall mit Wohnmobil

Nideggen. Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Wohnmobil in Nideggen in der Eifel sind drei Menschen schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war ein 78-jähriger Mann am Donnerstagabend mit seinem Wagen auf der Bundesstraße 265 auf die Gegenfahrbahn geraten. Das Auto prallte mit einem entgegenkommenden Wohnmobil zusammen. Dabei erlitten der Mann und die beiden Insassen des Wohnmobils schwere Verletzungen.

Es entstand ein Schaden von rund 40.000 Euro.

 

(top/lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nideggen: Drei Schwerverletzte bei Unfall mit Wohnmobil


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.