| 12.03 Uhr

Gütersloh
Baby in Plastiktüte: Keine Spur von der Mutter

Gütersloh: Baby in Plastiktüte: Keine Spur von der Mutter
Der Fundort des Neugeborenen in Gütersloh. FOTO: dpa, mg axs
Gütersloh. Rund zwei Wochen nach dem Fund eines Babys in der Gütersloher Innenstadt gibt es weiterhin keine Spur von der Mutter. Nach Angaben von Staatsanwaltschaft und Polizei gebe es zwar Hinweise aus der Bevölkerung, eine Spur zu der Frau sei aber bislang noch nicht dabei.

Zurzeit wertet die Polizei Videobilder aus der Innenstadt aus. Der in einer Plastiktüte gefundene neugeborene Junge war nach seiner Rettung wohlauf. Gefunden wurde das Kind am Nachmittag des 14. Juni. Nach Auswertung der Spuren muss die Mutter das Kind in der Nähe des Fundortes zur Welt gebracht haben. 

(lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gütersloh: Baby in Plastiktüte: Keine Spur von der Mutter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.