| 11.51 Uhr

Wetter in NRW
Ist der Sommer jetzt vorbei?

Ausflugstipps für schlechtes Wetter
Ausflugstipps für schlechtes Wetter FOTO: Planetarium Bochum
Düsseldorf . Ab Mittwoch gibt es Regenschauer, Wolken und Temperaturen um die 16 Grad - Sommer sieht anders aus. Doch der Deutsche Wetterdienst macht Hoffnung: Kommende Woche soll es wärmer werden. Zumindest ein bisschen. Von Laura Ihme

Die schlechte Nachricht zuerst: Am Mittwoch wird es noch einmal ganz schlimm. Maximal 16 bis 18 Grad erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) dann im Rheinland rund um Düsseldorf, im Bergischen Land werden es sogar nur 14 Grad. "Und in der Nacht müssen wir mit Temperaturen zwischen fünf und neun Grad rechnen", sagt Ulrike Zenkner, Meteorologin beim DWD in Essen. Hinzu kommen Regenschauer.

Kühle Polarluft strömt über Deutschland

Der Grund: Derzeit strömt kühle Polarluft über Nordrhein-Westfalen und den Rest von Deutschland und sorgt für die mehr an April denn an August erinnernden Temperaturen. Das bedeutet, dass selbst wenn die Sonne scheint - wie am Dienstag, Freitag und Samstag - es nicht viel wärmer als 20 Grad wird.

Ist der Sommer also jetzt vorbei? Nein, sagt Ulrike Zenkner. "In der kommenden Woche wird es Stand jetzt wieder wärmer, am Montag werden es rund um Düsseldorf bis zu 25 Grad, Dienstag und Mittwoch sind bis zu 27 Grad drin." Zugegeben: Richtig heiß ist das auch nicht, das ist in unseren Gefilden aber auch gar nicht üblich, erklärt die Meteorologin. Und besonders schlecht sei der Sommer in diesem Jahr auch nicht, im Gegenteil: Der Juli habe über dem Durchschnitt der vergangenen Jahre gelegen.

Warum aber fühlt sich dieser Sommer dann für uns so gar nicht sommerlich an? Auch darauf hat die Meteorologin eine Antwort: Im vergangenen Jahr hatten Deutschland und NRW einen besonders heißen Sommer. "Und weil wir den noch in Erinnerung haben, kommt es uns jetzt so kalt vor."

Fotos: So schön war der Sommer 2015 in der Region FOTO: Christoph Reichwein

Der Sommer ist auch irgendwie Einstellungssache

Was man selbst aus dem Sommer macht, ist also irgendwie Einstellungssache, frei nach dem Motto: Das Glas ist halb voll und nicht halb leer. Statt kühlem Cocktail denken wir uns das in den nächsten Tagen jedoch wohl eher mit einem Becher Kakao in der Hand. Danke, Sommer 2016!

(lai)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wetter in NRW: Nächste Woche werden es in Düsseldorf bis zu 27 Grad


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.