| 00.00 Uhr

Voerde/Wesel
Fünf Verletzte bei Kollision zwischen Bus und Auto

Voerde/Wesel. Schwere Verletzungen erlitten zwei 22-jährige bei einem Unfall am Freitag gegen 19.30 Uhr. Wie die Polizei mitteilte, befuhr ein 22-jähriger Weseler mit seinem gleichaltrigen Beifahrer den Kaiserring und beabsichtigte, mit seinem Auto nach links auf den Franz-Etzel-Platz abzubiegen. Beim Abbiegen übersah er einen Linienbus, der den Franz-Etzel-Platz in Fahrtrichtung Kaiserring befuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der 23-jährige Busfahrer aus Wesel, sowie zwei Fahrgäste, eine 35-jährige Frau aus Oberhausen und 18-jähriger Mann aus Voerde, verletzten sich leicht. Den entstandenen Schaden bezifferte die Polizei auf rund 9000 Euro.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Voerde/Wesel: Fünf Verletzte bei Kollision zwischen Bus und Auto


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.