| 00.00 Uhr

Voerde
Geflügelschau mit 50 verschiedenen Rassen

Voerde. Am 29. und 30. Oktober gibt es in der Alten Schule Holthausen Hühner, Tauben und Exoten zu sehen.

Der Rassegeflügelzuchtverein 1924 Voerde öffnet am 29. und 30. Oktober seine Pforten und freut sich auf Besucher seiner Rassegeflügelschau des Kreisverbandes Wesel-Ost. Geflügelzüchter zeigen ihre schönsten Hühner und Tauben, sowie Zier- und Wassergeflügel. Rund 50 verschiedene Rassen in unterschiedlichen Farbschlägen werden erwartet.

Neben exotischen Rassen können auch alte Nutztierrassen bewundert werden.

Wer kennt Lockengänse, Seidenhühner und Altdeutsche Mövchen? Diese und viele weitere Rassen werden in einer typisch herbstlich-niederrheinisch geschmückten Halle zu sehen sein. Die Ausstellung sei eine ideale Gelegenheit mit Züchtern in Kontakt zu treten, Fragen zu stellen und sich einen Überblick über die bunte Vielfalt des Rasse-, Zier- und Wassergeflügels zu verschaffen, so der Ausstellungsleiter Steffen Leske. Preisrichter bewerten die Tiere hinsichtlich ihrer rassetypischen Standardmerkmale sowie ihrer Vitalität und Kondition.

Für Speisen und Getränke ist mit Getränken aller Art, deftigen, hausgemachten Speisen, selbstgebackenen Kuchen, Torten und Kaffee gesorgt.

Die Veranstaltung findet auf dem Vereinsgelände des RGZ Voerde "Alte Schule Holthausen", Rönskenstraße 152, statt und ist am Samstag, 12 bis 18 Uhr, und am Sonntag, 10 bis 16 Uhr, geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Voerde: Geflügelschau mit 50 verschiedenen Rassen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.