| 00.00 Uhr

Dinslaken
Gesamtschule: Aula wird wohl grundsaniert

Dinslaken. Der Schulausschuss hat sich auf das weitere Vorgehen bei der Sanierung an der Grundschule geeinigt. Als nächste sind die Hagenschule und die Averbruchschule an der Reihe. Da die Averbruchschüler während der Umbauphase in die ehemalige Jeanette-Wolff-Realschule umziehen sollen, dort aber noch die Gartenschüler, der Gebäude zurzeit im Umbau ist, untergebracht sind, wird die städtische Sanierungsgesellschaft ProZent wohl erst mit der Hagenschule beginnen.

Auf schnelle Hilfe, so signalisierte es der Ausschuss, kann auch die Ernst-Barlach-Gesamtschule hoffen. Sie hat des Unwetters am 30. Mai erhebliche Schäden verzeichnen müssen. Mit einer Reparatur der ebenfalls in Mitleidenschaft gezogenen Aula, die ohnehin marode ist, ist es allerdings wohl nicht mehr getan. Laut Schuldezernentin Christa Jahnke-Horstmann wird es wohl auf eine Grundsanierung hinauslaufen müssen. Eine Entscheidung darüber will die Dinslakener Politik zügig treffen.

(jöw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Gesamtschule: Aula wird wohl grundsaniert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.