| 00.00 Uhr

Voerde
IGBCE Voerde ehrt Jubilare

Voerde. Gemeinsam mit der Ortsgruppe Wesel der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IGBCE) ehrte die Ortsgruppe Voerde die Jubilare dieses Jahres. In der gemeinsamen Feier wurden in der Niederrheinhalle in Wesel 35 Jubilare für ihre 60-, 50-, 40- und 25- jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Die beiden stellvertretenden Bürgermeisterinnen, Marlies Hillefeld aus Wesel und Ulrike Schwarz aus Voerde, sprachen Grußworte und nahmen an den Ehrungen teil. Die Festansprache hielt der IGBCE-Bezirksleiter für den Bereich Duisburg, Bodo Wilms.

In seiner Ansprache machte er deutlich, dass die Erfolge der Gewerkschaft nur möglich waren, weil auch die anwesenden Jubilare in all den Jahren mit für diese Erfolge gekämpft und ihrer Gewerkschaft die Treue gehalten haben. Begleitet wurde die Feier durch den Knappenchor "Concordia" aus Lohberg und die Kindertanzgruppen "HKV Crazy Queenies" und "HKV 86" aus Wesel.

Für ihre 60-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Herbert Metzdorf, Eckhard Feller und Hartmut Busian. Für 50 Jahre: Harald Otto, Hans-Georg Petri, Dieter Müller, Heinz Hemmerich und Werner Wisniewski. Für 40 Jahre: Wolfgang Rähder, Lothar Böttcher, Günter Gebauer, Helmut Becker, Theodor Miemert, Heinz-Dieter Wenders, Ralf Tadday, Günter Helwing, Werner Silbe, Wolfgang Lewe, Uwe Wohland, Olaf Kriegsmann, Ralf Krug, Hayrullah Kaveci, Jörg Jochmann, Jürgen Erdmann, Holger Kühn, Johann van Dorsten, Walter Fees, Reinhard Nitsche und Ursula Kleindienst.

Für 25 Jahre: Thorsten Schaller, Eric Bückemeyer, Dirk Krzenciessa, Serhat Oezbay, Wolfgang Dams und Peter Smieszkol.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Voerde: IGBCE Voerde ehrt Jubilare


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.