| 00.00 Uhr

Dinslaken
Kaiser's: Filiale in der Neutor-Galerie auch im Angebot

Dinslaken. Zu den ersten 102 Standorten, die der Einzelhandelskonzern Tengelmann zum Verkauf anbietet, gehört laut einer gestern von der Deutschen Presse Agentur veröffentlichten Liste auch der in der Dinslakener Neutor-Galerie. Für Walter Hellmich, dessen Unternehmensgruppe das Dinslakener Einkaufszentrum gehört, war die Information neu. "Von Tengelmann hat bislang niemand mit uns gesprochen", sagte er der Rheinischen Post.

Der Dinslakener Unternehmer zeigte sich allerdings gelassen. Er verweist darauf, dass ein langfristiger Mietvertrag mit Tengelmann bestehe. Im Übrigen geht er davon aus, dass in der Angelegenheit das letzte Wort noch nicht gesprochen ist. "Ich denke, dass eine Einigung zwischen den Beteiligten noch möglich ist." Die Handelsketten Rewe, Norma und Markant haben bekanntlich Beschwerde gegen den von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel per Ministererlaubnis genehmigten Verkauf der Kaiser's-Märkte an Edeka eingelegt. Hellmich hält eine Einigung in einem Schlichtergespräch für möglich. In jedem Fall geht er aber davon aus, dass es auch künftig einen Lebensmittelanbieter in der Neutor-Galerie geben wird. Das Dinslakener Einkaufszentrum entwickele sich positiv und sei ein ausgesprochen attraktiver Standort.

(jöw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Kaiser's: Filiale in der Neutor-Galerie auch im Angebot


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.