| 00.00 Uhr

Dinslaken
Mit dem Planwagen die Halde erkunden

Dinslaken: Mit dem Planwagen die Halde erkunden
Städteführerin Anja Sommer führt wieder auf die Halde. FOTO: Martin Büttner
Dinslaken. Die ersten Haldentouren des Jahres mit Stadtplanerin und Gästeführerin Anja Sommer starten am 15. und 29. April.

Gezogen von einem historischen Trecker geht es mit dem Planwagen auf die Halde Nord der ehemaligen Zeche Lohberg. Die zweistündige Fahrt beginnt jeweils um 14 Uhr im unteren Bereich des ehemaligen Zechengeländes, wo Anja Sommer zunächst einen Überblick über die denkmalgeschützten Gebäude aus der Zeit des Bergbaus und über den derzeitigen Strukturwandel gibt.

Der gesamte Stadtteil Lohberg und die Bergehalden werden anschließend bei einer Rundfahrt und einer kleinen Kaffeetafel auf dem Haldenplateau vorgestellt. Treffpunkt der Führungen ist der Wasserturm im Bergpark. Die Gebühr beträgt 19 Euro pro Person und enthält Kaffee und Kuchen. Festes Schuhwerk ist erforderlich. Anmeldungen nimmt die Stadtinformation unter der Telefonnummer 02064 66222 oder per E-Mail entgegen:

stadtinformation@dinslaken.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Mit dem Planwagen die Halde erkunden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.