| 00.00 Uhr

VErlosung
PuppenflüstererTomkins kommt

Dinslaken. "Der Puppenflüsterer" kommt nach Dinslaken. Am Freitag, 24. April, ab 20 Uhr lässt Benjamin Tomkins (Foto: Daniela Vagt) in der Kathrin-Türks-Halle die Puppen sprechen. Mit perfekter Technik, großer Leidenschaft, scharfer Beobachtungsgabe und seinem ganz eigenen Humor präsentiert Tomkins ein urkomisches und auch poetisches Bühnenprogramm, das mit Ironie und Wortwitz das Publikum in seinen Bann zieht. Tomkins überzeugt - Egal, ob er mit seinen liebevoll gestalteten Bühnenpartnern absurd komische Dialoge entspinnt, musikalisch am Klavier oder aber ganz ohne Puppen seine Gedanken hörbar schweifen lässt. Seit der Kabarettist sein Talent als Bauchredner entdeckt hat, lacht die Nation über die "Fliege Hildegard", den "alten alten Sack" und die anderen urkomischen Viecher, mit denen er sein Programm zwischen scharfer Beobachtung, pointiertem Witz und poetischen Momenten gestaltet. Allein in den letzten beiden Jahren hat Benjamin Tomkins sechs große Satire-Preise, darunter den Prix Pantheon - WDR Online-Preis 2014 einheimsen können. Sein Motto und Titel des Programms: "...früher war ich schizophren, aber jetzt sind wir wieder ok". Tickets kosten 21,65 Euro.

RP-Leser können mit etwas Glück drei mal zwei Eintrittskarten gewinnen. Schicken Sie heute bis 16 Uhr eine Mail an: redaktion.dinslaken@rheinische-post.de Die Gewinner werden umgehend benachrichtigt.

Kathrin-Türks-Halle, Dinslaken, Freitag, 24. April, Beginn 20 Uhr

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

VErlosung: PuppenflüstererTomkins kommt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.