| 16.48 Uhr

Tanzen
Mirage startet stark in die neue Saison

Einen guten Start in die neue Landesliga-Saison erwischte die Jugendformation Mirage des 1. Voerder Tanzsportclubs, die zum Auftakt gleich bei zwei Turnieren "ran" musste.

Bereits in Hochdahl zahlte sich das monatelange, harte Training aus. Mit ihrer Choreographie, die eine Mädchengruppe darstellt, die fröhlich zusammenkommt, tanzt, sich vergnügt, sich streitet und versöhnt zog Mirage souverän ins Finale ein. Dort steigerte sich die Mannschaft von Ljalja Horn in ihren bunten Outfits abermals und überzeugte die Wertungsrichter, die sie auf Platz zwei setzten.

Auch in Erkelenz gelang der Einzug ins Finale. Trotz erneut starker Leistung reichte die Wertung 6-7-4-1-1 "nur" zum dritten Platz.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tanzen: Mirage startet stark in die neue Saison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.