| 00.00 Uhr

Lokalsport
Zwei Titel für Gymnasium Voerde

Lokalsport: Zwei Titel für Gymnasium Voerde
Das Team des Gymnasiums Voerde gewann den Titel in der Wettkampfklasse III mit 12:8 nach Verlängerung. FOTO: GV
Voerde. Handballerinnen sind bei den Kreismeisterschaften der Schulen erfolgreich.

Zwei weibliche Mannschaften des Gymnasiums Voerde wurden Handball-Kreismeister der Schulen. Richtig spannend machte es die Voerder Auswahl in der Wettkampfklasse III. Sie setzte sich im Endspiel gegen das Georg-Forster-Gymnasium aus Lintfort erst in der Verlängerung mit 12:8 durch, nachdem es nach der regulären Spielzeit 7:7 gestanden hatte.

Die Mannschaft der Klasse II legte anschließend nach. Mit 22:12 schlugen die Voerderinnen die Gesamtschule Schermbeck. In Amelie Smikalla und Valentina Trajkovic zeigten gelernte Feldspielerinnen dabei im Tor gute Leistungen. Beide Teams des Gymnasiums Voerde sind nun Ende Januar bei der Bezirksmeisterschaft dabei.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Zwei Titel für Gymnasium Voerde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.