| 00.00 Uhr

Out4fame
Tausende kamen zum Festival

Out4fame: Tausende kamen zum Festival
FOTO: Oliver Mengedoht
Dinslaken. Zum dritten Mal fand das Out4Fame-Festival am Flugplatz Schwarze Heide statt. Neben Größen wie Sido und Slick Rick standen auch Timeless und Pedaz auf der Bühne.

Mit rund 7000 Besuchern je Veranstaltungstag zeigt sich Veranstalter Carlos Wind zufrieden: "Wir sind hier wie eine Familie. Es gab keine einzige Schlägerei, sondern ein großes Gefühl des Miteinanders." Trotzdem war es das vorerst letzte Großtreffen der Hiphopper auf dem Gelände in Hünxe. Das Out4Fame zieht um. Nach Dortmund. Dort ist laut Wind die Anbindung mit Bus und Bahn besser. Zudem lasse sich mit dem Namen der westfälischen Großstadt noch besser die Werbetrommel rühren.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Out4fame: Tausende kamen zum Festival


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.