| 00.00 Uhr

Dinslaken
Wohnbau mit neuer Führungsmannschaft

Dinslaken. Bei der Wohnbau Dinslaken gibt es einen neuen Prokuristen: Es ist Roland Schmette. Dem Betriebswirt sind die Aufgabenbereiche Controlling und Risikomanagement übertragen worden. Weiterhin gehören die Bereiche Finanzierung und Grundstückswesen zu seinem Zuständigkeitsbereich.

Roland Schmette ist seit 1985 bei der Wohnbau Dinslaken tätig. Er absolvierte seine Ausbildung zum Kaufmann in der Grundstücks-und Wohnungswirtschaft im Jahr 1988. 1991 erfolgte die Fortbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt, Fachrichtung Wohnungswirtschaft und Realkredit. 2011 wurde Roland Schmette Handlungsvollmacht (HBV) erteilt.

Mit dem Geschäftsführerwechsel, dem Ausscheiden von Gert Huesmann, der in den Ruhestand gegangen ist, und dem Antritt von Wilhelm Krechter als neuem Wohnbau-Chef, wurden zum Jahreswechsel die Geschäftsbereiche der Gesellschaft neu zugeschnitten und geregelt.

So übernehmen die Handlungsbevollmächtigten Diplom-Ingenieur Michael Leuthäuser den Geschäftsbereich Technik und Heinz Krüßmann den Bereich Rechnungswesen und Allgemeine Verwaltung. Für die Wohnungsbewirtschaftung zeichnet weiterhin der langjährige Prokurist Bernfred Tobien verantwortlich.

Die neue Führungsmannschaft komplettiert als Personalchefin die Handlungsbevollmächtigte Andrea Payenberg.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Wohnbau mit neuer Führungsmannschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.