| 00.00 Uhr

Haan
Handwerkermarkt zeitgleich mit Unitas-Fest

Haan. Auch die Musikschule ist beim Aktionswochenende am 9. und 10. Juni in der Rathauskurve dabei. Von Gundel Seibel

Energie braucht Synergie - das wissen die Verantwortlichen von Stadt Haan, Musikschule und Unitas. Das Ergebnis von vielen Vorgesprächen: Das Unitas-Fest, der 10. Haaner Handwerkermarkt und mehrere Musikschul-Konzerte finden gemeinsam am 9. und 10. Juni in der Haaner Rathauskurve, Kaiserstraße 85, als eine gemeinsame Großveranstaltung statt.

Nicht jeder solle sein eigenes "Süppchen" kochen, sondern zusammen werde ein attraktives und zudem informatives Fest gefeiert. Elmar Jünemann, Leiter der Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Kultur, Tourismus, setzte sich zusammen mit Thomas Krautwig von der Musikschule sowie dem Vorstand der Unitas und arbeitete ein Unterhaltungs-Programm aus, das sich sehen und hören lassen kann.

Die Organisatoren sind sich einig, dass keiner der drei beteiligten Partner alleine ein solch vielfältiges Programm-Angebot machen könnte. Show-Beginn ist Freitagabend 19 Uhr auf einer großen Rathauskurven-Bühne. Die international bekannte Rockband "Ben Wild And the Wild Band", zu der auch Marko Niemann, Schlagzeuger und Haaner Musikschullehrer gehört, werden nach eigenen Angaben Rockabilly des 21. Jahrhunderts spielen, angeblich eine schweißtreibende Mischung aus Energie, Überzeugung und Lebensfreude. Thomas Krautwig freut sich, diese Band nach Haan holen zu können.

Am Samstag werden dann etwa 20 Haaner Handwerksbetriebe und Unternehmen einen Einblick in ihre Arbeitswelt gewähren. Es waren schon mal doppelt so viele Aussteller auf dem Handwerkermarkt, berichtet Elmar Jünemann. Der großen Arbeitsauslastung sei wohl das verringerte Interesse geschuldet, meint der Haaner Verwaltungsfachmann. Aber er hat sich eine interessante Attraktion für den Markt einfallen lassen, die in kommenden Jahren wieder mehr Handwerksbetriebe anlocken soll. Denn eine Lehrstellenbörse findet in der Rathauskurve gleichzeitig statt. Die ausstellenden Unternehmer können ihre Lehrstellenangebote zwischen den zahlreichen Musikdarbietungen auf der Bühne vorstellen.

Zur gleichen Zeit, 11 bis 22 Uhr, treten am Samstag verschiedene Gruppen der Musikschule und auch ab etwa 17 Uhr diverse Rockin' Rooster-Bands auf. Eine "wilde Mischung", beschreibt Thomas Krautwig das musikalische Programm am Samstag, werde den Besuchern präsentiert. Und er meint damit das Sinfonische Blasorchester, die Klezmer-Band, den Musikschulen-Frauenchor "Loses Mundwerk" und viele mehr. Hans-Joachim Görke, 2. Vorsitzender der Unitas, verspricht, dass der gut sortierte Getränkestand seines Vereins in gewohnter Weise zur Verfügung steht.

Für die Vorbereitungen wird der Rathauskurven-Parkplatz ab Freitag, 9. Juni, ab 6 Uhr für den Verkehr gesperrt werden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Handwerkermarkt zeitgleich mit Unitas-Fest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.