| 00.00 Uhr

Haan
Musikschule kann mit 130.800 Euro für 2017 rechnen

Haan. Die Stadt Haan zahlt der vereinsgetragenen Musikschule im kommenden Jahr einen Zuschuss von 130.800 Euro. Diese Zuwendung bleibt deutlich hinter dem Antrag - 150.000 Euro - des Musikschul-Vorstandes zurück. Erste Beigeordnete Dagmar Formella betonte, die Verwaltung wolle eine "verlässliche Zukunft für die Musikschule sicherstellen". Der Verein macht zum Ausgleich des Defizits letzte Reserven locker. Vorsitzender Dr. Reinhard Pech kam im Bildungsausschusses nicht zu Wort - wegen Befangenheit, wie die Verwaltungsbank der Ausschuss-Vorsitzenden Monika Morwind (CDU) zuraunte.

Dabei hätte Pech nur als Interessensvertreter informiert und nicht an der Entscheidung mitgewirkt. Im ersten Halbjahr 2017 soll es weitere Gespräche zwischen Verwaltung und Musikschul-Verein geben. Sprecher von SPD und GAL merkten an, die Musikschule könne nicht weiter sparen.

(-dts)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Musikschule kann mit 130.800 Euro für 2017 rechnen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.