| 00.00 Uhr

Haan
Naturschützer legen ihren "Kiebitz kompakt" vor

Haan. Die Arbeitsgemeinschaft Natur und Umwelt hat die neue Ausgabe ihres "Kiebitz kompakt" auf ihrer Homepage veröffentlicht. Die Information im Internet löst den über 100 Ausgaben erschienenen gedruckten Rundbrief ab.

Die neuen Info-Seiten enthalten einen Rückblick auf Pflegearbeiten im früheren Steinbruch Grube 10 oder Vorschläge fürs Gärtnern mit Wildpflanzen. Und es gibt eine Reihe von Terminhinweisen - der nächste Arbeitseinsatz beginnt am Samstag, 5. Dezember, um 9.30 Uhr in der Grube 7. Am Trockenhang h steht Gehölzpflege auf dem Arbeitsplan. Treffpunkt Schranke. Infos: Markus Rotzal, Tel. 0202 7055 6690.

(-dts)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Naturschützer legen ihren "Kiebitz kompakt" vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.