| 10.27 Uhr

Haan
Wasserkocher schmort: Eine Bewohnerin leicht verletzt

Haan: Wasserkocher schmort: Eine Bewohnerin leicht verletzt
Wegen eines Wasserkochers rückte am Dienstag die Feuerwehr in Haan aus. FOTO: Feuerwehr
Haan. Die Feuerwehr musste am Dienstagabend an die Feldstraße ausrücken. Dort schmorte in einer Wohnung ein Wasserkocher. Eine Bewohnerin erlitt leichte Verletzungen.

Angaben der Feuerwehr zufolge waren 30 Retter vor Ort, die den verschmorten Wasserkocher löschten und die Bewohnerin ins Freie führten. Die Räume mussten gelüftet werden.

(ots)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Wasserkocher schmort: Eine Bewohnerin leicht verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.