| 00.00 Uhr

Hünxe
100 Schützen feiern im Senioren-Café

Hünxe. Geselligkeit ist Trumpf bei den Hünxer Schützen. Und wenn der BSV einlädt, dann lassen sich die Gäste nicht lange bitten. Über 100 Senioren-Schützen sowie Witwen verstorbener Schützen hatten die Einladung zum Senioren-Café des Bürgerschützenvereins Hünxe angenommen. Das gemütliche Treffen findet traditionell alle zwei Jahre stattfindet. Die Senioren-Betreuer Manfred Cichy und Friedhelm Olejnik hatten ein kleines Programm zusammengestellt, das bei den Senioren bestens ankam.

"Stelten Karl" brachte die Zuhörer mit einem plattdeutschen Vortrag zum Schmunzeln. Als noch das Akkordeon-Duo Ötzi in die Tasten griff, war die Stimmung perfekt. Kaffee und Kuchen und einem Imbiss wurden viele Gespräche geführt. Mit dem Dank an alle Helfer und dem Schlusslied "Ein schöner Tag" ging die Veranstaltung zu Ende.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hünxe: 100 Schützen feiern im Senioren-Café


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.