| 00.00 Uhr

Kamp-Lintfort
Labormobil untersucht Brunnenwasser

Kamp-Lintfort. Das Labormobil des VSR-Gewässerschutz steht morgen, 14. Juni, auf dem Prinzenplatz in Kamp-Lintfort. Wasserproben nehmen die Umweltschützer von 9 bis 11 Uhr entgegen. Die Untersuchung auf den Nitrat-, Säure- und Salzgehalt wird gegen eine Kostenbeteiligung von zwölf Euro vor Ort durchgeführt. Brunnenbesitzer, die das Wasser auf weitere Parameter wie Eisen und Bakterien gegen Kostenbeteiligung untersuchen lassen möchten, bekommen das Ergebnis per Post zugeschickt. Das Team vom VSR-Gewässerschutz berät, für welche Verwendung das Wasser geeignet ist. Außerdem beantwortet Dipl.-Physiker Harald Gülzow, Experte zum Thema Brunnenwasserqualität, immer freitags zwischen 9 und 12 Uhr Fragen unter der Rufnummer 02831 976523 oder per E-Mail unter brunnen@vsr-gewaesserschutz.de. Mehr Informationen gibt es online unter

www.VSR-Gewässerschutz.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kamp-Lintfort: Labormobil untersucht Brunnenwasser


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.