| 00.00 Uhr

Mettmann
Eisengießereien bei GF nur zu 80 Prozent ausgelastet

Mettmann. Der Georg Fischer Konzern, der eine Gießerei in Mettmann betreibt, hat gestern seinen Halbjahresbericht abgegeben.

GF hat im ersten Halbjahr 2016 sein positives Momentum aufrechterhalten, heißt es. Der Umsatz erreichte 1.863 Millionen Schweizer Franken (CHF). Drei Prozent mehr als in den ersten sechs Monaten 2015. Bereinigt um Währungseffekte und Akquisitionen betrug das Wachstum zwei Prozent. Das Betriebsergebnis (EBIT) wurde um 20 Prozent auf CHF 153 Mio. erhöht. Zur Steigerung dieser Profitabilität trugen laut GF alle drei Divisionen bei, insbesondere aber GF Piping Systems. Das Konzernergebnis stieg gegenüber dem Vorjahr deutlich um 36 Prozent und erreichte CHF 109 Mio. Dies sei, neben der Steigerung des Betriebsergebnisses, auf die beträchtliche Reduktion der Finanzierungskosten zurückzuführen.

GF Automotive verbesserte ihr Ergebnis trotz einer unterschiedlich starken Nachfrage. Der Umsatz stieg um 2 Prozent auf CHF 685 Mio. In lokalen Währungen lag der Umsatz auf Vorjahresniveau. Tiefere Rohmaterialpreise wurden an die Kunden weitergegeben, was den Umsatz mit vier Prozent negativ belastete. Der Lkw-Bereich verzeichnete über das gesamte erste Halbjahr einen starken Umsatz. Der Pkw-Bereich entwickelte sich solide, mit uneinheitlicher Entwicklung der Nachfrage je nach Autohersteller. Das Betriebsergebnis belief sich auf CHF 54 Mio. (+8 Prozent). Die Auslastung der Leichtmetallwerke war sehr hoch, da die Verwendung von Aluminium weiter zunimmt und auch die Aufträge für Elektrofahrzeug-Komponenten an Fahrt gewinnen. Auf der anderen Seite blieb die Auslastung der Eisengiessereien auf einem Level von rund 80 Prozent. Der Produktionsstart im neuen Leichtmetall-Druckgusswerk in den USA, dessen Bau begonnen hat, ist für Ende 2017 geplant.

(cz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Eisengießereien bei GF nur zu 80 Prozent ausgelastet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.