| 00.00 Uhr

Mettmann
Fachleute informieren über die Rückkehr in den Beruf

Mettmann. Anmeldung ist nicht notwendig.

Das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Mettmann bietet am Montag, 21. August, eine kostenfreie Gruppeninformations-Veranstaltung zur Berufsrückkehr an. Barbara Engelmann, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, berät zu den Chancen und Perspektiven eines Wiedereinstiegs in das Berufsleben, etwa nach einer Auszeit zwecks Kindererziehung oder der Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger. Die Chancen für Wiedereinsteiger stehen dabei nicht schlecht.

Unternehmen setzen auf die Fähigkeiten, die während der beruflichen Auszeit erlernt werden, sowie auf berufliches Fachwissen. Die Informations-Veranstaltung berät dabei unter anderem über den regionalen Arbeitsmarkt und Fördermöglichkeiten für die berufliche Weiterbildung. Die Veranstaltung findet im Berufsinformationszentrum, Marie-Curie-Straße 1-5, ab 9 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

(str)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Fachleute informieren über die Rückkehr in den Beruf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.